Zimmerbrunnen - Sodalith

Der Komplettbrunnen wird mit Alabasterschale (35 cm), Pumpe 280 L, Plexiglasscheibe und 3 kg Dekorationschips.

 

Angenehme Raumatmosphäre
beruhigender Klang durch Wasserzirkulation
Raumluftbefeuchtung

Sodalith – Herkunft: Brasilien
Name: Seinen Namen erhielt der Sodalith 1811 durch den englischen Chemiker und Mineralogen Thomas Thomson wegen seines hohen Natriumgehalts (engl. sodium = Natrium). Synonyme: Blaustein, Glaukolith, Sodastein. 1991 wurde in Quebec/Kanada Hackmanit, eine rosafarbene schleifwürdige Sodalith-Varietät entdeckt.

Entstehung:
Sodalith entsteht primär durch vulkanische oder liquidmagmatische Bildung. Er ist einer der sog.Feldspatvertreter, die nur durch die Abwesenheit von Quarz entstehen können, da sie sonst bei der magmatischen Bildung mit diesem reagieren und Feldspat bilden. Da diese Voraussetzungen eher selten sind, wird Sodalith selten gefunden. Vorkommen in Syenit- und Trachyt-Gesteinen, sowie in Pegmatiten.

Fundorte:
Brasilien, Indien, Kanada, Namibia, Russland.
           
Kristallsystem: kubisch
Mohshärte: 5,5 - 6
Mineralklasse: Gerüstsilikate


innerhalb 3 - 5 Tagen lieferbar

129,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Edelstein Zimmerbrunnen