Mönch


Neu

Mönch

Suarholz

 

Suarholz – Herkunft: Bali / Indonesien

- auch Regenbaumholz genannt
- ist ein schnell nachwachsendes Holz, welches speziell auf Plantagen aus nachhaltiger Forstwirtschaft angebaut wird
- jede Skulptur ist ein kunsthandwerkliches Unikat und wird mit viel Liebe zum Detail per Hand geschnitzt, daher leichte Abweichungen in Form, Farbe und Größe möglich
- die Oberfläche des Suarholzes ist poliert und wurde mit einer natürlichen Öl-Farb-Mischung lasiert
- bezogen werden diese stilvollen Figuren aus Bali, aus Werkstätten welche nicht nur ihr Handwerk verstehen, sondern sich auch herausragend für die Rechte und soziale Absicherung ihrer Arbeiter einsetzen

Symbolik:
Das Buddhistische Mönchtum des Sangha, der vom Buddha selbst ins Leben gerufene Orden der Mönche (Pali: bhikkhu, Sanskrit: bhikshu) und Nonnen (Pali: bhikkhuni, Sanskrit: bhikshuni), stellt ein zentrales Element bei der Bewahrung und Verbreitung der Lehre (Dhamma) dar und bildet gemeinsam mit den Laien die Vierfache Gemeinschaft. Buddhistische Nonnen und Mönche leben im Zölibat. Die große Verehrung, die den buddhistischen Mönchen entgegengebracht wird, gilt weniger der Person selbst als vielmehr dem Respekt vor dem Dhamma (der buddhistischen Lehre, in Sanskrit: Dharma), den der Mönch oder die Nonne verkörpert/repräsentiert. (Quelle: Wikipedia)


innerhalb 5 -7 Tagen lieferbar

121,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Teakholz / Kaffeewurzel / Deko